Das Ahorn-Jahr
Natur entdecken · 30. April 2022
Der Ahorn-Baum, den ich ein Jahr lang monatlich fotografiere, hat ausgetrieben. Ende April sind seine Knospen fast alle geöffnet und bilden Blätter und Blüten. Ein herrlicher Frühlingsanblick!!

Die Schlüsselblume schließt den Frühlingshimmel auf
Wildkräuter · 20. April 2022
Wenn die Schlüsselblumen strahlend gelb auf den Wiesen blühen, ist der Frühling in vollem Gang. Die Primeln - wie die Schlüsselblumen auch genannt werden -, sind ein erprobtes Mittel gegen Husten und haben eine ausgeklügelte Fortpflanzungsstrategie entwickelt.

Der Huflattich ist ein klassischer Frühjahrsblüher
Wildkräuter · 30. März 2022
Der Huflattich gehört zu den ersten Frühjahrsblühern, die die Köpfe aus der Erde stecken, sobald es wärmer wird. Seine Blätter und Blüten werden gerne als Hausmittel gegen Hustern verwendet. Das gesamte Pflanzenportrait, mit einem Abschnitt speziell für Kinder zum Thema Pflanzen-Pioniere ("Botanik-Kids") findet hier.

Von der Aussaat zur Jungpflanze: 6 Tipps für erfolgreiches Vorziehen von Kräutern und Gemüsepflanzen
Garten(kräuter) · 18. März 2022
Der März ist der beste Monat, um aus Samen Gemüsepflanzen und Kräuter selbst zu ziehen. Was ihr dabei beachten müsst, erfahrt ihr hier.

Oxymel: Vitale Mischung aus Honig und Essig
Wildkräuter in der Küche · 10. März 2022
Das Oxymel - eine Mischung aus Honig und Essig - haben schon unsere Vorfahren als hochwirksame Medizin genutzt. Mit Kräutern verfeinert ist der Sauerhonig ein echtes, heimisches Superfood und ganz einfach herzustellen.

Wild Cooking: Hol dir die Natur in die Küche
Wildkräuter in der Küche · 07. März 2022
Hol dir Wildkräuter in die Küche! Unter dem Motto "Wild Cooking" stelle ich euch hier Rezepte mit Wildkräutern vor, die ihr ganz einfach nachmachen könnt.

Literaturtipp für junge Kräuterfans
Büchertipps · 31. Januar 2022
In dem Buch "Cleo - Die Wildkräuterbiene" entdeckt eine kleine bezaubernde Biene die geheimnisvolle Welt der Wild- und Heilkräuter. Sie lernt, wie diese aussehen, welche Kräfte in ihnen stecken und wie man sie verwenden kann. Viele bekannte Pflanzen hat sie besucht, fotografiert und kindgerecht beschrieben.

Fichtennadeltee - befreit die Atemwege
Wildkräuter in der Küche · 12. Januar 2022
Ein Tee aus Fichtennadeln ist gesund und lässt sich leicht herstellen. Hier erkläre ich, wie ihr schnell einen leckeren Fichtentee kocht und warum es nicht möglich ist, Tannenzapfen zu sammeln.

Winterspaziergang: Die Wunderwelt der Moose und Flechten entdecken
Natur entdecken · 06. Januar 2022
Moose und Flechten im Winterwald: Im Sommer fallen diese kleinen und oft unscheinbaren Pflanzen nicht so auf. Jetzt im Winter aber findet man sie umso besser.

Jahresrückblick 2021: Spagat zwischen Homeschooling und Garten
Jahresrückblick · 01. Dezember 2021
In meinem Jahresrückblick 2021 berichte ich euch unter anderem, wie mein erstes Jahr im Kräuteranbau gelaufen ist und wie schön es war, die ersten selbst hergestellten Kräuterprodukte in der Hand zu halten. Außerdem erfahrt ihr, wieso "Angelikas Kräuterschätze" wild und kultiviert sind und wie es dazu gekommen ist.


Bio-Imkerei und Kräuterschätze

in den Pinzgauer Bergen

Matthias Herzog und Angelika Schukraft

Unterreit 31

5751 Maishofen

mobil: 0043  0664 73750894

Email: angelika.schukraft@biohonig-herzog.at

Internet: www.biohonig-herzog.at

 

Unser  Hofladen:

Da wir keine festen Öffnungszeiten haben, könnt ihr jederzeit vorbeikommen, es ist meist jemand zuhause. Bei längerer Anfahrt oder größeren Mengen könnt ihr vorher anrufen oder eine WhatsApp schicken, damit ihr nicht umsonst vorbei kommt.

Bitte bei Schukraft/Herzog klingeln.

Wenn euch unsere Website gefällt, teilt sie gerne:

Folgt Angelikas Kräuterschätze auf Facebook:

Blogheim.at Logo