Das Ahorn-Jahr
Natur entdecken · 20. Januar 2022
Ein Jahr lang beobachte ich einen Ahornbaum. Jetzt im Jänner ist der Baum in Winterruhe, Schuppen schützen seine empfindlichen Knospen vor der Witterung. Fortsetzung folgt im Februar.
Wild Cooking
Wildkräuter in der Küche · 12. Januar 2022
Ein Tee aus Fichtennadeln ist gesund und lässt leicht herstellen. Hier erkläre ich, wie ihr schnell einen leckeren Fichtentee kocht und warum es nicht möglich ist, Tannenzapfen zu sammeln.
Winterspaziergang: Die Wunderwelt der Moose und Flechten entdecken
Natur entdecken · 06. Januar 2022
Moose und Flechten im Winterwald: Im Sommer fallen diese kleinen und oft unscheinbaren Pflanzen nicht so auf. Jetzt im Winter aber findet man sie umso besser.
Jahresrückblick 2021: Spagat zwischen Homeschooling und Garten
Jahresrückblick · 01. Dezember 2021
In meinem Jahresrückblick 2021 berichte ich euch unter anderem, wie mein erstes Jahr im Kräuteranbau gelaufen ist und wie schön es war, die ersten selbst hergestellten Kräuterprodukte in der Hand zu halten. Außerdem erfahrt ihr, wieso "Angelikas Kräuterschätze" wild und kultiviert sind und wie es dazu gekommen ist.

Bio-Imkerei und Kräuterschätze

in den Pinzgauer Bergen

Matthias Herzog und Angelika Schukraft

Unterreit 31

5751 Maishofen

mobil: 0043  0664 73750894

Email: angelika.schukraft@biohonig-herzog.at

Internet: www.biohonig-herzog.at

 

Unser  Hofladen:

Wenn wir zuhause sind, könnt ihr bei uns jederzeit einkaufen.

Bei längerer Anfahrt bitte vorher anrufen und Termin vereinbaren,

damit ihr nicht umsonst vorbei kommt.

Wenn euch unsere Website gefällt, teilt sie gerne:

Folgt Angelikas Kräuterschätze auf Facebook: